Affen-Muffins

Ein Rezept für süße Affen-Muffins.

Diese witzigen Affen-Muffins passen hervorragend zur Dschungelparty, zum Faschingsball, zur Tierparty oder zur Kindergeburtstagsparty.
Auch auf einem Partybuffet bringen die süßen Äffchen jeden zum Schmunzeln.

Und so werden die süßen Affen-Muffins gemacht…

Zutaten:
Zutaten für ein Muffinrezept eurer Wahl.
Leckere Muffinrezepte findet ihr hier:
Marmormuffins
oder
Schoko-Bananen-Muffins
oder
Schoko-Muffins
oder
Zitronenmuffins
oder
Nutella-Muffins

außerdem:
Papierförmchen für Muffins

Schokoladenglasur
Backoblaten
bunte Zuckerstifte

Zubereitung:
Backt in den Papierförmchen die Muffins laut Rezept.
Lasst sie auskühlen.

Bepinselt die Muffins mit Schokoglasur.
Lasst sie ein bisschen trocknen.
Klebt auf die noch etwas feuchte Schokoglasur Backoblaten als Gesichtsteil und Schnauze des Affen auf.
Zwei weitere Backoblaten steckt ihr als Ohren in den Muffin. Schneidet die Stellen dazu ein wenig mit dem Küchenmesser ein.
Malt am Schluss mit einem braunen Zuckerstift die Augen und den Mund auf.

Schon ist der süße Affen-Muffin fertig.

Weitere Rezepte für leckere Tier-Muffins

Mäuse-Muffins
und
Igel-Muffins

Ähnliche Rezepte