Frosch-Muffins

Das Rezept für witzige Frosch-Muffins.

Diese frechen Frosch-Muffins passen hervorragend zur Tierparty, zum Faschingsball, zum Sommerfest oder zur Kindergeburtstagsparty.
Auch auf jedem Partybuffet sind sie der totale Renner.

Und so werden die süßen Frosch-Muffins gemacht…

Zutaten:
Zutaten für ein Muffinrezept eurer Wahl.
Leckere Muffinrezepte findet ihr hier:
Marmormuffins
oder
Schoko-Bananen-Muffins
oder
Schoko-Muffins
oder
Zitronenmuffins
oder
Nutella-Muffins

außerdem:
Papierförmchen für Muffins

Puderzucker
Zitronen oder andere Flüssigkeit für den Zuckerguss
bunte Brauseoblaten Ufos
grüne Speisefarbe
bunte Zuckerstifte

Zubereitung:
Backt den Muffinteig in den Papierförmchen wie im Rezept angegeben.
Lasst sie erkalten.

Verrührt den Puderzucker mit frisch gepresstem Zitronensaft oder anderer Flüssigkeit zu einem Zuckerguss.
Färbt den Puderzuckerguss mit der Speisefarbe grün ein.
Glasiert damit die Muffins.
Nachdem der Guss etwas angetrocknet ist, klebt ihr die Brauseoblaten-Ufos als Augen am Zuckerguss fest.
Jetzt braucht ihr den Fröschen nur noch mit brauner Zuckerschift die Pupillen und den Mund aufmalen.

Schon sind die süßen Frosch-Muffins fertig.

Weitere Rezepte für leckere Tier-Muffins

Mäuse-Muffins
und
Affen-Muffins
und
Igel-Muffins

Ähnliche Rezepte