Fußball-Muffins

Das richtige Gebäck für kleine Fußballer sind diese Fußball-Muffins.

Muffins in Form kleiner Fußbälle.
Diese Fußball-Muffins sind ideal für jede Fußballparty oder die Kindergeburtstagsparty.
Sie passen auch super auf jedes Fußball-Partybuffet.

So werden die leckeren Fußball-Mufins gemacht…

Für den Muffinteig der Fußball-Muffins sucht ihr euch einfach euer beliebtestes Muffin-Rezept aus.
Zum Backen dieser Fußball-Muffins solltet ihr auf jeden Fall ein Fußball-Muffin-Backblech verwenden.
Ein solches Backblech in unterschiedlichen Größen bekommt ihr im Fachhandel und auch im Internet z.B. bei Amazon

Zutaten:
Zutaten für ein Muffinrezept eurer Wahl.
Leckere Muffinrezepte findet ihr hier:
Marmormuffins
oder
Schoko-Bananen-Muffins
oder
Schoko-Muffins
oder
Zitronenmuffins
oder
Nutella-Muffins

außerdem:
ein Fußball-Muffin-Backblech

nach Belieben: Puderzucker und Zitronensaft o.ä
bunte Zuckerstifte

Zubereitung:
Backt die Muffins wie im Rezept beschrieben in dem Fußball-Muffin-Backblech.
Lasst sie abkühlen.

Wenn ihr möchtet könnt ihr die Fußball-Muffins mit einem Zuckerguss, den ihr aus Puderzucker und Zitronensaft anrührt, bestreichen damit sie weiß sind.
Lasst die Muffins trocknen.
Malt nun mit einem braunen oder andersfarbigen Zuckerstift die Linien der Fußbälle nach.

Jetzt sind eure tollen Fußball-Muffins fertig.

Hier findet ihr die passende Deko und Servietten zum Fußballkuchen:

Weiteres Fußball-Rezepte:

Fußballkuchen

und

Fußballkuchen Rezept

Ähnliche Rezepte