Gesichter aus Hefeteig

Witzige Gesichter aus leckerem Hefeteig.

Hefegesichter

Diese munteren Hefeteig-Köpfe sind bei Kindern der totale Renner. Ob bei Kindergeburtstagen, Festen oder anderen Veranstaltungen, diese Hefe-Gesichter kommen einfach toll an und schmecken echt köstlich.

Und so werden sie gemacht…

Bereitet einen Hefeteig zu.

Hefeteig-Rezept:

Zutaten:
500 Gramm Mehl
1 Würfel frische Hefe
1 Päckchen Vanillezucker
80 Gramm Zucker
knapp 250 ml Milch
einen Klecks Margarine
1 Ei

Zubereitung:
Erhitzt kurz die Milch in einem kleineren Kochtopf bis sie lauwarm ist.
Gebt nun ein paar Eßlöffel davon in ein kleines Töpfchen, in das ihr auch die zerbröckelte frische Hefe und einen Eßlöffel Zucker gebt. Verrührt alles gut miteinander.
Lasst die Hefe im Anschluss gehen.
In die lauwarme Milch im Kochtopf gebt ihr jetzt den restlichen Zucker, den Vanillezucker, die Margarine und das Ei.
Erwärmt die Milch mit den darin befindlichen Zutaten so lange auf der noch warmen Herdplatte, bis sich die Margarine aufgelöst hat.
Währenddessen füllt ihr das Mehl in eine Rührschüssel und drückt in dessen Mitte eine Mulde.
Die Milch-Fett-Mischung aus dem Kochttopf schüttet ihr nun in die Mulde und verrührt alles etwas mit einem Kochlöffel.
Ist die Hefe gegangen, gebt ihr sie auch in die Rührschüssel mit dem Mehl. Verarbeitet alle Zutaten zu einem Knetteig (z.B. mit dem Knethaken des Handrührgerätes).
Lasst den Hefeteig anschließend (mit einem sauberen Geschirrtuch zugedeckt) etwa 15 Min. gehen.

Zubereitung der lustigen Hefegesichter:
Formt aus dem Hefeteig einzelne Kugeln (Größe: eine Mischung aus einem Tischtennis- und einem Tennisball). Wellt die Kugeln zu einem flachen Oval (Gesicht) aus.
Stecht aus dem Hefegesicht mit Plätzchenausstecherformen (kleiner Stern oder Raute) den Mund und die Augen aus.
Aus dem restlichen Hefeteig formt ihr die Nasen, welche ihr in der Mitte des Hefegesichtes anbringt.
Nun schmückt ihr den Hefekopf noch mit Ohren, Haaren, einem Hut oder ähnlichem aus (z.B. wie auf den Fotos) aus.
Kocht danach einen dicken/ festen Vanillepudding (2 Päckchen Puddingpulver mit der Milchmenge für ein Päckchen Pudding verarbeiten). Idealer ist sogar ein backfester Pudding.
Spritzt die Puddingcreme mit einem Spritzbeutel in die Öffnungen von Mund- und Augen.
Setzt auf den Pudding nun Kirschen als Pupillen (z.B. Kaiserkirschen) der Augen.
Wenn ihr möchtet, könnt ihr die Hefeteiggesichter mit einem Gemisch aus Eigelb und Milch bepinseln.
Backt die Hefegesichter im Backofen bei etwa 200°C, bis der Teig gar ist bzw. sie bräunlich sind.

Viel Vergnügen mit den lustigen Hefegesichtern!!!

Hefegesichter

Ähnliche Rezepte