Halloween-Muffins

Süße Spinnen als Halloween-Muffins.

Diese leckeren Schoko-Spinnen-Muffins passen ideal zu jeder Halloweenparty, dem Gespenstergeburtstag, der Gruselparty oder jeder Kindergeburtstagsparty.

Es sieht schon echt witzig aus, wenn diese besonderen Muffin-Spinnen über den Geburtstagstisch oder das Partybuffet krabbeln.
Da werden eure Gäste aber Augen machen!!!

Und so werden die tollen Halloween-Muffins bzw. Spinnen-Muffins gemacht…

Zutaten:
Zutaten für ein Muffinrezept eurer Wahl.
Leckere Muffinrezepte findet ihr hier:
Marmormuffins
oder
Schoko-Bananen-Muffins
oder
Schoko-Muffins
oder
Zitronenmuffins
oder
Nutella-Muffins

außerdem:
Papierförmchen für Muffins

Schokoladenglasur
Schokostreusel
bunte Smarties
Lakritzschnecken

Zubereitung:
Backt die Muffins laut Rezept in den Papierförmchen.
Lasst sie erkalten.

Bestreicht sie mit Schokoladenglasur.
Streut Schokostreusel darauf und setzt zwei Smarties als Augen auf den Muffin.
Wickelt danach eine Lakritzschnecke ab.
Teilt die doppelte Lakritzschnecken-Schnur.
Schneidet acht Stücke der gleichen Länge ab.
Steckt diese seitlich in den Muffin.

Fertig ist der leckere Halloween-Muffin bzw. Spinnen-Muffin.
Viel Spaß damit!!!

Ein weiteres süßes Halloween-Rezept findet ihr unter:

Windbeutel-Spinnen

Ähnliche Rezepte